Schönhoff-Ausstellung im Landwirtschaftsmuseum

Der Niederschindmaaser Künstler, Maler, Grafiker, Schriftsteller und Sänger Peter Schönhoff feierte im Februar seinen 75. Geburtstag. Nachfolgend zu diesem „halbrunden“ Jubiläum wird im Deutschen Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain am Sonntag um 14 Uhr die Sonderausstellung „Die Entertainerin – oder Die Huldigung des Etwas“ eröffnet. Die Besucher erwartet eine andere, nicht alltägliche Kunstpräsentation, die so gar nicht in das Bild eines landwirtschaftlichen Freilichtmuseums  passen will – oder doch!? Kunst soll, Kunst muss provozieren und auch verstören. Die Kunstinstallation und Ausstellung von Peter Schönhoff ist raumfüllend, provokativ, zum Nachdenken auffordernd. Die Besucher erwartet eine Kunst, die den Betrachtenden zwingt, sich mit dem Ausgestellten zu beschäftigen.