Erster Neuzugang bei den Eispiraten

Der Kader der Eispiraten Crimmitschau für die Saison 2013/2014 nimmt allmählich Form an. Mit Stürmer Cameron Keith und Martin Heinisch bleiben zwei weitere Stammspieler im Sahnpark. Unterdessen steht mit Maximilian Faber der erste Neuzugang fest. Der 19-jährige Verteidiger (Foto) kommt von Oberligist FASS Berlin zu den Westsachsen. Referenzen hat das Nachwuchstalent unter anderem durch Einsätze für die Eisbären Berlin in der DEL sowie in der deutschen U 18 und U 20 Nationalmannschaft. Faber kommt als Verteidiger in 25 Spielen für Fass Berlin auf insgesamt 15 Scorerpunkte. In Crimmitschau soll das Nachwuchstalent weiter gefördert werden und sich in der 2. Eishockeybundesliga etablieren. Nicht mehr zum Eispiraten-Team zählen unterdessen Verteidiger Travis Martell sowie Torwart Jakub Cech. Der kanadische Verteidiger erhält keinen neuen Vertrag. Torwart Jakub Cech, der erst zum Ende der Saison 2012/2013 von den Eispiraten nachverpflichtet wurde, spielt in der neuen Saison für den tschechischen Club Orli Znojmo in der 1. österreichischen Liga.