Auto stürzt mehrere Meter tief

Auerbach – Vor einem Supermarkt an der Göltzschtalstraße ist am Donnerstagmorgen ein Rentner mit seinem Auto verunglückt. Der 75-Jährige stürzte mit dem Mercedes eine mehrere Meter hohe Mauer hinunter. Dabei erlitt er schwere Verletzungen. Ermittlungen der Polizei zufolge, war der Mann auf dem Parkplatz gestartet und womöglich mit Vollgas durch einen Zaun gebrochen. Die Einzelheiten sind allerdings noch unklar. Nach ersten Schätzungen beträgt der Schaden knapp 7.500 Euro.