Große Resonanz auf Reinsdorfer Frühjahrsputz

In Reinsdorf fand am vergangenen Samstag der 14. traditionelle Frühjahrsputz statt. Bei wechselnder Witterung waren über 400 Helfer aus Vereinen, Kindertageseinrichtungen sowie Einwohner auf den Beinen, um dem Winterschmutz zu Leibe zu rücken. Schwerpunkt war die Säuberung des Friedrichsgrüner Parks. Hier wurden ca. 750 Säcke Laub abgefahren. Außerdem wurde Müll aufgesammelt und der Winterschmutz von den Straßenrändern beseitigt. Hier kamen noch einmal 800 Säcke zusammen. Für die Abtransport des Mülls und der Laubsäcke waren neun Fahrzeuge von Handwerkern, Unternehmen und vom Verein „Vielauer Luntenlausbum“ im Einsatz. Weitere Einsatzpunkte waren im Ortsteil Wilhelmshöhe der Freiheitsplatz, die Insel, der Parkplatz Vielauer Straße, die Wendeschleife in Friedrichsgrün  oder das Freigelände am Vielauer Erlenwald gesäubert. Kommenden Samstag wird die Aktion im Friedrichsgrüner Park fortgesetzt.