Vortrag über den Zwickauer Lindenhof

Mit dem Lindenhof in Zwickau verbinden viele ganz persönliche Erinnerungen und Geschichten. Stadtchronistin Angelika Winter stellt am Samstag die Geschichte des legendären Veranstaltungshauses in einem weit größeren Zusammenhang dar. Ihr Vortrag im Museum Priesterhäuser steht unter dem Motto „Der Lindenhof. Ein Varietétheater im Sog der politischen Entwicklungen des 20. Jahrhunderts“. Ab 15 Uhr widmet sich die Referentin Persönlichkeiten, welche die Geschichte des Varietés geprägt und persönliche Erinnerungen an ihre Zeit im Lindenhof hinterlassen haben. Im Mittelpunkt des Vortrages stehen zum Beispiel umfangreiche Passagen aus dem Leben des Kapellmeisters Erwin Pollini und Günter Schnabel, einst künstlerischer Leiter des Hauses.