Neue Gesichter am Theater Plauen-Zwickau

Mit vielen bekannten Gesichtern startet das Theater Plauen-Zwickau im September in die neue Spielzeit. Wie jedes Jahr dürfen sich die Besucher auch auf neue Ensemblemitglieder freuen. An der Spitze des Schauspiels steht künftig Gastregisseur Matthias Thieme. Die leitende Dramaturgin des Schauspiels Janine Henkel wird kommissarisch neben Generalintendant und Schauspieldirektor Roland May zusätzlich die Oberspielleitung übernehmen. Neue Puppentheaterdirektorin wird Gundula Hoffmann, die diese Position bereits neben ihrer Tätigkeit als Puppenspielerin stellvertretend inne hatte. Als Solisten auf der Bühne neu engagiert sind Sarah Tuleweit (Sopran), Silvia Pisani und Alejandro Guido Martin (Ballett). Neuzugänge gibt es auch im Puppentheater und im Schauspiel. Neue Ausstattungsleiterin wird Luisa Lange, Mia Soßna neue Ausstattungsassistentin. Mit Diana Uhlig gibt es zudem eine neue Chefmaskenbildnerin.