Zwickauer Musikschüler erfolgreich in Weimar

Vom 3. bis 7. April fand in Weimar der 11. Internationale „Anna Amalia Wettbewerb für junge Gitarristen“ statt. Vor einer hochkarätig besetzten Jury spielten insgesamt 50 Teilnehmer aus 19 Ländern. Unter den 19 Teilnehmern in der Altersgruppe II waren auch zwei junge Musiker des Robert Schumann Konservatorium Zwickau. Elisabeth Hinz erspielte sich das Prädikat „SEHR GUT“,  Martin Schley erhielt das Prädikat „GUT“. Gefordert waren ein Pflichtstück sowie ein auswendig zu spielendes 20-minütiges Programm.