Bürgerforum zur Zukunft der Waldeisenbahn

Ein Bürgerforum zur Zukunft der Werdauer Waldeisenbahn veranstaltet der Eisenbahnförderverein EFWO „Friedrich List“ am Freitag in Trünzig. Ziel ist es die Interessenlage für die Eisenbahnstrecke zwischen Werdau-West und Wünschendorf abzuwägen, auch vor dem Hintergrund der vom Landkreis Greiz geplanten Umwidmung als Fahrradweg. Neben Vertretern der Landratsämter Zwickau und Greiz und der Landtagsfraktionen in Sachsen und Thüringen sind die Bürgermeister der Anliegergemeinden, die Stadtoberhäupter von Gera, Werdau und Zwickau sowie verschiedene Fahrgastverbände eingeladen. Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr im Feuerwehr-Vereinsheim, Katzendorfer Straße. Interessierte Bürger sind willkommen.