Erster Stadtspaziergang mit Oberbürgermeisterin

Zu einem Stadtspaziergang laden Oberbürgermeisterin Pia Findeiß und die Stabsstelle Stadtentwicklung am kommenden Donnerstag ein. Anlass für diese neue Form der Bürgerbeteiligung ist die Erarbeitung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes „Zwickau 2030“. Auf der eineinhalb bis zweistündigen Tour vom Kornhaus durch die Nordvorstadt bis zur Moritzkirche werden aktuelle Projekte wie die Neugestaltung des Neumarktes, der Rosenwiese oder der „Knopffabrik“ vorgestellt und die Anregungen der Teilnehmer besprochen. Der Stadtspaziergang beginnt um 17 Uhr beim Kornhaus (Treffpunkt: Parkplatz an der Katharinenstraße). Eine Voranmeldung für den Stadtspaziergang ist nicht erforderlich.