Singen mit Siegfried Meyer im Mädler

Im Oberhohndorfer Mädler soll künftig regelmäßig eine öffentliche Singstunde steigen. Start ist bereits am 3. April. Begonnen wird zwar schon um 18:30 Uhr, sangesfreudige Gäste können jedoch den ganzen Abend über hinzukommen. Die Regie hat ein musikalisches Zwickauer Urgestein. Siegfried Meyer gibt sowohl mit dem Akkordeon wie auch stimmlich den Ton an. Er bringt auch Liedtexte in extra großer Schrift mit. Angereichert werden soll der öffentliche Gesangsabend sowohl mit einer pfiffigen Lesung wie auch mit einer Überraschung. Erklärte Absicht ist ein beschwingt-fröhlicher Abend bei freiem Eintritt. Weitere Infos gibt es unter Telefon (0375) 60 60 7 32 oder E-Mail: info@maedler-zwickau.de.