5.000 Euro Schaden nach Auffahrunfall

Werdau – Der 57-Jährige Fahrer eines Mercedes-Sprinters bemerkte am Mittwochnachmittag einen verkehrsbedingt haltenden VW Caddy zu spät und fuhr auf den anderen Pkw auf. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.