Flamingos erfolgreich in Süddeutschland

Am Wochenende fanden in Fulda die Süddeutschen Altersklassenmeisterschaften im Synchronschwimmen statt. Unter den rund 140 Starterinnen aus 13 Vereinen waren auch acht Mitglieder des 1. SC Flamingo Zwickau. Hochmotiviert schafften die Flamingo-Mädchen im  Solo, Duett, der Gruppe und der Kombination den Einzug ins Finale. Dies bedeutete nicht nur eine große Überraschung bei den Süddeutschen Meisterschaften, sondern auch den Einstieg in den oberen Leistungsbereich in Süddeutschland. Die in der Pflicht gezeigte Mannschaftsleistung verschaffte den Zwickauer Flamingos eine gute Ausgangsbasis. Antonella Stengel, Annika Schmidt, Giulina Pampel, Marleen Fischer, Johanna Gläser und Lisa Marie Komar gelang es, mit einer beeindruckenden Kür in der Gruppe den 5. Platz zu erzielen. In dieser starken Konkurrenz fehlten ihnen nicht einmal zwei Punkte zum zweiten Platz. In der freien Kombination, der Königsklasse des Synchronschwimmens, holte das Zwickauer Team als mit Abstand jüngste Kombination des Wettbewerbes einen hervorragenden 6. Platz.