Arbeiter wird am Kopf verletzt

Neumark – In einer Werkhalle an der Ohmstraße ist am Mittwochmorgen ein Arbeiter schwer verletzt worden. Der 46-Jährige kam in eine Klinik. Aus bislang ungeklärter Ursache ist sein Kopf von einem sperrigen Bauteil eingeklemmt worden. Die Polizei ermittelt.