Werdauer Straße wegen Fahrbahneinbruch gesperrt

Die Werdauer Straße musste am Dienstagvormittag im Abschnitt zwischen Goethestraße und Polenzstraße voll gesperrt werden. Grund ist ein Straßeneinbruch in der Fahrbahnmitte. Zur Ursache des Schadens liegen der Stadt noch keine Informationen vor. Derzeit laufen entsprechende Baumaßnahmen und Untersuchungen gemeinsam mit den Zwickauer Wasserwerken. Der Verkehr wurde ab 11:30 Uhr über die Goethestraße und die Marienthaler Straße umgeleitet. Wie lange die Vollsperrung dauert, ist bislang noch unklar.