Brand im Studentenwohnheim

Zwickau – Wegen eines Brandes musste die Feuerwehr am Samstag gegen 3 Uhr zum Studentenwohnheim in der Inneren Schneeberger Straße ausrücken. Unbekannte hatten die Tür zu einer Wohneinheit angezündet. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte eine Evakuierung und verletzte Personen verhindert werden. Die Höhe des entstandenen Schaden ist zurzeit noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung.