Diebe bekommen ihr Fett weg

Hartenstein/Riesa – Mit gestohlenem Bratfett sind zwei Diebe am Donnerstag durch halb Sachsen gereist. Das Duo wurde am Abend in Riesa von der Polizei aufgegriffen. Die beiden hatten am Nachmittag in einem Gasthof im Hartensteiner Ortsteil Zschocken drei Kanister Frittierfett in ihren Kleintransporter geladen und waren dann verschwunden. Ein Zeuge merkte sich das Kennzeichen des Fahrzeuges. Bei dessen Kontrolle in Riesa fanden die Beamten auch die fettgefüllten 60-Liter Kanister aus dem Erzgebirge. Gegen die 28 und 41 Jahre alten Männer wird nun ermittelt. Wozu sie die Beute verwenden wollten, blieb bislang offen.