Zirkus Probst in Zwickau

Von 22. bis 26. März gastiert der Zirkus Probst auf dem Zwickauer Platz der Völkerfreundschaft. Auf seiner 68. Tournee präsentiert das Familienunternehmen ein klassisches zirzensisches Programm mit 100 Tieren, hervorragend ausgebildeten Artisten und internationaler Clownerie. Dabei sind erstmals seit 30 Jahren acht kubanische Artisten in einer mitteldeutschen Manege. Die Truppe „Raluy“ aus Havanna begeistert mit unglaublichen Tricks und mittelamerikanischer Lebensfreude unter anderem an Bungee-Seilen und der spektakulären russischen Schaukel. Nach ihrem großen Erfolg beim Internationalen Zirkusfestival in Monte Carlo 2012 erleben die Besucher Alexandra Probst mit einer neuen ungewöhnlichen Dressur von Ponys und Ziegen. Nicht fehlen darf natürlich die große sibirische Tigergruppe, präsentiert von Rüdiger Probst. Als Clown fungiert diesmal Pom Pom aus Ungarn. Der Spitzenclown ist in allen Manegen Europas zu Hause. Eine Show der Extraklasse erleben die Zuschauer im freitragenden Chapiteau mit 1.800 Plätzen. Bequeme Einzelschalensitze sorgt hierbei für einen hohen Sitzkomfort. Die Zirkuskasse ist täglich von 10:00 bis 18:30 Uhr geöffnet. – Ticket-Hotline: (01 71) 77 89 149 und (01 71) 69 46 406. Für die Premierenvorstellung am Freitag, 15 Uhr verlosen wir Freikarten. Unsere Gewinnhotline lautet (0375) 28 99 100.