Betrunken aus der Kurve getragen

Neukirchen/Pleiße, OT Dänkritz – Sturzbetrunken und viel zu schnell war ein 54-Jähriger am Sonntagnachmittag mit seinem Renault Laguna auf der Dänkritzer Landstraße in Richtung Crimmitschau unterwegs. Am Abzweig Lauenhain verlor er die Kontrolle über seinen Pkw und kam von der Straße ab. Nachdem er mit mehreren Leitbaken und zwei Bäumen kollidierte, blieb er außerhalb der Fahrbahn stehen. Der verletzte Fahrer wurde in seinem Pkw eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Der Alkomattest ergab einen Wert von 2,16 Promille. – Foto: Ralph Köhler