Herzschlagfinale in der 2. Eishockey-Bundesliga

In der 2. Eishockey-Bundesliga steht das Wochenende der Entscheidungen bevor. Im Duell an der Tabellenspitze haben die Bietigheim Steelers zwei Matchbälle um am Ende der Hauptrunde als Tabellenerster in die Play-Offs einzuziehen. Spannung gibt es auch bei der Vergabe des letzten Play-Off-Tickets, um welches sich die drei „Ost-Standorte“ der 2. Liga streiten. Dabei treffen die Dresdner Eislöwen (64 Pkt.) in ihrem letzten Hauptrundenspiel auf die Ravensburg Towerstars. Die Eispiraten Crimmitschau (64.) haben es gegen Hannover und Riessersee als einziges Team des Trios in eigener Hand. Die Lausitzer Füchse (62.) müssten auch bei Siegen gegen Rosenheim und in Ravensburg auf einen Ausrutscher der Eispiraten hoffen. Die 2. Eishockey Bundesliga startet am Sonntag an allen Standorten parallel ab 18 Uhr ins „Herzschlagfinale“ der Saison 2012/2013.