Schüler informieren sich bei der Arbeitsagentur

15 Schüler zwischen 14 und 17 Jahren kamen am Montag in die Zwickauer Arbeitsagentur, um sich über die Ausbildung zur/m Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen zu informieren. Anlass war die 8. Woche der offenen Unternehmen. Den Azubi in spe wurden die einzelnen Abteilungen gezeigt und erklärt, was wo und von wem bearbeitet wird, und welchen Weg der Kunde geht, wenn er in der Arbeitsagentur seine Anliegen klären möchte. Berufsberaterin Ursula Gündel und Cindy Petzold, Auszubildende im ersten Lehrjahr, führten durchs Haus und standen den Besuchern Rede und Antwort. Im Landkreis Zwickau wird die Infotour regional im Zusammenwirken der kommunalen Wirtschaftsförderungen der Städte und des Landkreises, der Unternehmen, den Schulen, der Agentur für Arbeit und weiteren Partnern organisiert.