40 Jahre Galerien in Meerane

Seit 40 Jahren wird in Meerane Kunst gezeigt. Es begann im März 1973, als in der „Kleinen Galerie“ in der heutigen Meeraner Stadthalle Werke von Johannes Feige präsentiert wurden. Arbeiten namhafter  Künstler zogen in den folgenden Jahren das Interesse vieler Besucher auf sich. 1991 wurde die Galerie ART IN gegründet, die ihr Domizil zuerst in der Marienstraße 22 hatte und seit Mai 2009 im Kunsthaus am Meeraner Markt zu finden ist. Bis heute fanden insgesamt 267 Ausstellungen in der „Kleinen Galerie“ und in der Galerie ART IN statt. Die 268. wird am Mittwoch um 19:30 Uhr mit einer Vernissage eröffnet. Unter der Überschrift „Besucher“ stellen fünf Künstler aus Dresden Malerei, Grafik und Skulturen aus.