29-Jähriger fährt Auto zu Schrott

Zwickau, OT Niederplanitz – Bei einem Unfall auf der Straße am Hammerwald sind am Donnerstagabend zwei Menschen schwer verletzt worden. Zudem entstand ein Schaden von knapp 55.000 Euro. Ein Betrunkener (1,4 Promille) hatte plötzlich die Kontrolle über seinen BMW verloren und war gegen eine Laterne, einen Baum und schließlich ein Geländer geschleudert worden. Der 29-jährige Unfallverursacher und seine 26 Jahre alte Beifahrerin kamen ins Krankenhaus.