Kupferrohre von Kirche gestohlen

Reinsdorf – Kupferdiebe machten sich zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochfrüh an der Kirche auf der Straße der Befreiung zu schaffen. Die Täter entwendeten von sieben Fallrohren jeweils die unteren zwei Meter langen Kupferstücke. Der Stehlschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro.