Martin C. Herberg gastiert im Lutherkeller

Der „Saitenwundermann“ Martin C. Herberg gastiert am Sonntag um 17:00 Uhr im Lutherkeller. Seine unkonventionelle Melange aus virtuosen Gitarrenstücken, exzellenten Songs, klangmalerischen, sphärischen Eigenkompositionen und eigenwilligen Interpretationen von „Klassikern“ der U- und E-Musik lässt keine Langeweile aufkommen und begeistert Jung und Alt von der ersten bis zur letzten Minute. Es Besuch lohnt sich auf jeden Fall.