Dreijähriger schleicht sich heimlich davon

Zwickau – (jm) Dank einer aufmerksamen Bürgerin hat die Polizei am Mittwochvormittag einen kleinen Jungen wohlbehalten seinen Eltern übergeben können. Der Dreijährige war der Frau auf der Straße Am Flugplatz aufgefallen, weil er mutterseelenallein unterwegs war. Auf ihr Nachfragen antwortete das Kind, dass es auf dem Weg zum Kindergarten sei. Offenbar hatte sich der Bub zuvor heimlich davongeschlichen. Die Eltern waren bereits in Sorge und auf der Suche nach ihm.