Endspurt: Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen

Schüler und Lehrer können sich noch bis zum 13. März beim Energiesparmeister-Wettbewerb mit ihren Klimaschutzprojekten bewerben. Erstmals zeichnet die vom Bundesumweltministerium geförderte Kampagne „Klima sucht Schutz“ in diesem Jahr das beste Energiesparprojekt in jedem Bundesland aus.  Schulen aus Sachsen, die sich noch kurzfristig zu einer Teilnahme am Wettbewerb entscheiden, haben noch sehr gute Chancen auf einen Sieg.  Hier ist die Konkurrenz bisher nicht so groß wie in anderen Bundesländern. Jede der 16 Siegerschulen gewinnt ein Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro sowie eine Videokamera mit Schnittprogramm.