Sekundenschlaf löst Unfall aus

Hartenstein, OT Zschocken – (jm) Bei einem Verkehrsunfall auf der Zwickauer Straße ist am Montagmorgen ein Mensch verletzt worden. Zudem entstand ein Schaden von etwa 18.000 Euro. Eigenen Angaben zufolge war ein Mann (49) war am Steuer seines Wagens für Sekunden eingeschlafen und dabei mit einem entgegenkommenden Auto zusammen-geprallt. Dessen Fahrer (46) erlitt leichte Blessuren.