Eispiraten treffen auf Bremerhaven und Ravensburg

Nachdem sich die Eispiraten durch einen Sieg gegen Heilbronn im Play Off-Rennen zurückgemeldet haben, wollen die Crimmitschauer weitere Punkte erkämpfen. Am Wochenende müssen die Westsachsen dabei gegen zwei Teams aus der oberen Tabellenhälfte antreten. Am Freitag, 20 Uhr empfangen die Dahlem-Schützlinge zunächst die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven. Gegen das Team aus dem hohen Norden konnten die Eispiraten in drei Spielen bislang zweimal die vollen Punktzahl einfahren. Mit sechs Siegen aus den letzten sieben Spielen haben die Gäste jedoch eine beeindruckende Siegesserie vorzuweisen und dürfen auf gar keinen Fall unterschätzt werden. Nächster Auswärtsgegner sind am Sonntag die Towerstars Ravensburg. Die Gastgeber aus der Spielestadt belegen einen soliden 4. Tabellenrang und gelten als klarer Favorit. Waren die Ravensburger in der letzten Spielzeit noch so etwas wie die Angstgegner der Crimmitschauer, hat sich das Blatt in dieser Saison offenbar gewendet. In allen drei Punktspielen zwischen beiden Mannschaften nahmen am Ende die Eispiraten die Punkte mit.