Transporter gegen Mittelschutzplanke

Crimmitschau – In der Nacht zum heutigen Mittwoch befuhr gegen 1.35 Uhr der 32-jährige Fahrer eines Transporters Renault Master die A 4 Richtung Dresden. Kurz vor der Anschlussstelle Meerane geriet der Transporter auf winterglatter Fahrbahn ins Schleudern und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 6 000 Euro. Verletzt wurde niemand.