Fußgängerin angefahren

Zwickau – Auf der Eckersbacher Höhe wurde eine 84-Jährige am Montagnachmittag von einem Auto angefahren und leicht verletzt. Die Rentnerin überquerte mit ihrem Rollator auf dem Zebrastreifen die Scheffelstraße. Ein 60-jähriger Fordfahrer bemerkte dies zu spät und kollidierte trotz Gefahrenbremsung mit der Frau. Die Fußgängerin stürzte zu Boden und verletzte sich leicht.