Renault-Fahrer mit gestohlenem Hänger unterwegs

Zwickau, OT Schedewitz – Mit einem gestohlenen Anhänger wurde ein Renault-Fahrer am Donnerstagnachmittag auf der Bürgerschachtstraße aus dem Verkehr gezogen. Der Mann war den Beamten aufgefallen, weil die Ladung nicht ordnungsgemäß gesichert war. Eine  Überprüfung ergab, dass der Hänger im April 2012 als gestohlen gemeldet wurde und die Kennzeichen von einem anderen Anhänger stammen. Der 46-Jährige muss sich jetzt zusätzlich wegen Kennzeichenmissbrauch und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz verantworten.