Drei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Zwickau – Auf der Moseler Allee ereignete sich am Mittwochmittag ein Auffahrunfall. An der Ampelanlage zur Zufahrt zum VW-Werk fuhr ein 30 Jahre alter BMW-Fahrer auf einen verkehrsbedingt haltenden VW auf. Dessen 81-jähriger Fahrer und seine 71 Jahre alte Beifahrerin wurden leicht verletzt. Der Unfallverursacher musste ambulant behandelt werden. Der Unfallschaden beträgt 10.000 Euro.