Filmdreh in der Neuen Welt – Ausstrahlung am 20.2.

Am 20. Februar läuft im Ersten der Film „Nacht über Berlin“. Der Film erinnert an die historischen Geschehnisse vor 80 Jahren, die im Reichstagsbrand und der Machtergreifung Hitlers mündeten. Einige Szenen der UFA-Produktion mit Jan Josef Liefers und Anna Loos wurden im September 2012 im Zwickauer Konzert- und Ballhaus Neue Welt gedreht. Vom 7. bis 9. September erstrahlte der Jugendstilsaal drei Tage lang im Glanze der 1930er Jahre: Kaffeehaustische mit kleinen Lampen, Bar-Tresen und Sitznischen. Neben den Hauptdarstellern waren mehr als 200 Komparsen, Maskenbildner, Kameraleute und Techniker im Einsatz.