Crimmitschau hat erstes Partnerstadt-Baby

Am 1. Februar wurde das erste Crimmitschauer Partnerstadt-Baby geboren. Die Mutter vonYannik Noel stammt aus Crimmitschau und war im November 2009 aus Liebe zu ihrem Partner nach Wiehl/Bielstein gezogen – einer Partnerstadt von Crimmitschau. Kennengelernt hatten sich die jungen Eltern bei einer Veranstaltung in Crimmitschau. Inzwischen sind sie verheiratet. Zur Familie gehören noch drei Kinder: eins hat Vater Reiner mit in die Familie gebracht, zwei sind Pflegekinder. Zu den Glückwünschen von Oberbürgermeister Holm Günther kommt in Kürze noch ein Geschenk, das der Crimmitschauer Förderverein Städtepartnerschaften e.V. überreichen wird, sobald die junge Familie zu Besuch kommt.