Autofahrer betrunken erwischt

Werdau, OT Leubnitz – Auf der Hauptstraße zog die Polizei am späten Donnerstagabend einen Renault-Fahrer aus dem Verkehr. Der 20-Jährige hatte 1,08 Promille intus. Den jungen Mann erwarten jetzt ein Bußgeldbescheid über mindestens 500 Euro, vier Punkte und ein Fahrverbot von einem Monat.