FSV droht erneut Pokal-Derby gegen CFC

Die Auslosung für das Landespokal-Halbfinale hat dem FSV Zwickau die Möglichkeit zur Revanche beschert. Wie im Vorjahr wird der FSV, wenn alles normal läuft, auf den Chemnitzer FC treffen. Allerdings dürfte der FC Eilenburg zunächst etwas dagegen haben. Gelingt dem Landesligisten im noch ausstehenden Viertelfinale eine Überraschung, müssten die Ziegner-Schützlinge im Halbfinale nach Eilenburg reisen. Sollte der Favorit aus der Dritten Liga allerdings den Sprung unter die letzten Vier schaffen, hätte der FSV wie im Vorjahr Heimrecht. Ein genauer Termin steht noch nicht fest. Vermutlich finden die Halbfinalpaarungen am 23. oder 24. März statt.