Werdauer Grundschule mit eigenem Logo

Die Werdauer Gerhart Hauptmann-Schule macht künftig mit einem neuen Logo auf sich aufmerksam. Vorgestellt wurde es am vergangenen Freitag im Rahmen des wöchentlichen Morgenkreises. Die Kinder lernten an diesem Tag aber nicht nur das Logo kennen, sie erhielten auch erstmals ein T-Shirt mit dem neuen Signet. Außerdem gibt es für die Grundschüler ab sofort auch einheitliche Wettkampfkleidung. Während der Förderverein die Kosten für die 230 T-Shirts übernommen hatte, konnten die Shorts und Hemden für die Nachwuchssportler mit Unterstützung des Zwickauer Handballvereins ZHC Grubenlampe angeschafft werden. Das Logo selbst geht auf eine Initiative des Fördervereins zurück. Lehrer und Eltern erarbeiteten gemeinsam mehrere Vorschläge. Schlussendlich entschied man sich für den Entwurf von Sportlehrerin Karla Weber.