39. Oldiemasters im Hallenfußball

Am 9. März rollt in der Sporthalle Mosel wieder das runde Leder. Zum 39. Mal findet das „Oldiemasters im Hallenfußball um den Pokal der Stadt Zwickau“ statt. Veranstalter sind der ESV Lok Zwickau und die Mauritius-Brauerei. Zehn Teams kämpfen ab 8:30 Uhr um den Sieg. Gemeldet haben unter anderem Erzgebirge Aue, der FSV Zwickau, der Chemnitzer FC, der VFC Plauen, VfB Auerbach und Rot-Weiß Werdau. Freuen können sich die Zuschauer auf alte Haudegen wie Jürgen Bähringer, Holger Erler oder Roland Stemmler. Die Siegerehrung findet gegen 14:30 Uhr statt. Der Eintritt ist frei, für gastronomische Betreuung ist gesorgt.