Vizemeister trifft auf Spitzenreiter

In der 1. Rollstuhlbasketball-Bundesliga kommt es am Samstag zum Gipfeltreffen zwischen dem Oettinger RSB Team Thüringen und dem Tabellenzweiten aus Zwickau. Beide Mannschaften trennt lediglich die Korbdifferenz. Kapitän Gü Mayer und seine Teamkollegen sind schon seit acht Spielen ungeschlagen, die Oettinger Spieler wurden am 12. Spieltag von den Goldmann Dolphins in Trier bezwungen. Die erste Niederlage holte sich Kapitän Taz Capasso mit seiner Mannschaft zum Beginn der Saison bei den Mainhatten Skywheelers in Frankfurt/Main. Auch der RSC musste bisher zwei Niederlagen einstecken, darunter im Hinspiel gegen die Thüringer. Hochball im Landessportzentrum von Elxleben ist um 17:30 Uhr.