„THE ANIMALS AND FRIENDS“ in Werdau

Eine der größten Blues-Ikonen der Musikgeschichte sind am 12. April LIVE in der Werdauer Stadthalle „Pleißental“ zu erleben. Die Musik der 1962 gegründeten Animals war stark von Folk und Blues geprägt. Mit Hits wie „House of the Rising Sun“, „Bring It On Home To Me“ oder „We Gotta Get Out Of This Place“ waren Eric Burdon & Co. zwischen 1963 und 1966 die schärfste Konkurrenz der Beatles und Rolling Stones. Seit ihrer Reunion im Jahre 2000 ist die Band bis heute in wechselnden Besetzungen unter dem Namen THE ANIMALS & FRIENDS unterwegs. In Werdau servieren Original-Drummer John Steel, Peter Barton (bg), Danny Handley (g, voc) und Original-Keyboarder Mickey Gallagher im Frühjahr ein brilliantes Feuerwerk unvergessener Hits aus den Golden Sixties. Karten für 28 Euro gibt es ab sofort in der Stadtinformation des Rathauses oder im Ratskeller Werdau. Weitere Infos: Tel. 03761/75079 oder Mail: kultur-werdau@web.de