Großer Plakatwettbewerb zum Chorfestival

Zum 18. Deutschen Chorfestival im Mai in Zwickau hat der Verband Deutscher KonzertChöre mit Unterstützung des Rotary Clubs Zwickau-Glauchau, der Sächsischen Bildungsagentur sowie den Zwickau Arcaden einen großen Plakatwettbewerb ausgeschrieben. Schüler  der Klassenstufen 8 bis 12 aus der Region sind aufgerufen, Poster und Plakate zu gestalten, die die Neugier auf das Festival wecken. Einsendeschluss ist der 31. März. Die 20 besten A2-Plakate sind ab dem 29. April in den Zwickau Arcaden zu sehen. Die vier gelungensten Entwürfe werden mit Geldpreisen ausgezeichnet. Drei Preisträger ermittelt dabei erneut die Jury. Und die Besucher der Arcaden werden aufgerufen, per Stimmzettel den Gewinner des Publikumspreises zu wählen.