Ford von unbekanntem Auto stark beschädigt

Kirchberg – Ein unbekanntes Fahrzeug hat in der Nacht zu Dienstag in der Auerbacher Straße einen geparkten Ford Focus gerammt und dabei einen Schaden von mehr als 3.000 Euro angerichtet. Der Verursacher ist flüchtig. Nun hofft die Polizei auf Hinweise von Zeugen. Verlorene Teile deuten darauf hin, dass es sich bei dem beteiligten Auto womöglich um einen Renault handelt. Hinweise erbittet die Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020.