Dorothee Obst gewinnt Bürgermeisterwahl in Kirchberg

Dorothee Obst wird neue Bürgermeisterin der Stadt Kirchberg. Die 42-jährige Kandidatin der Freien Wählervereinigung setzte sich am Sonntag im zweiten Wahlgang überraschend und mit knapper Mehrheit durch. Ihr Vorsprung vor Rico Möckel betrug am Ende nur 57 Stimmen. Vor zwei Wochen hatte der CDU-Mann noch die Nase vorn. Der dritte Bewerber um den Bürgermeisterposten, Ordnungsamtsleiter Detlef Dix, konnte 720 Stimmen auf sich vereinigen. Von 7.326 Wahlberechtigten gingen 3.585 Kirchberger an die Wahlurne. Damit lag die Wahlbeteiligung bei 48,9 Prozent. Am 1. März löst die Bankkauffrau, die derzeit noch in Hof tätig ist, Wolfgang Becher als Bürgermeister ab. Der 67-Jährige scheidet Ende Februar aus Altersgründen aus dem Amt. – Foto: Ralph Köhler, propicture