Landesmeisterschaft Latein in Wilkau-Haßlau

Am 2. Februar richtet der Tanz-Sport-Kreis Muldental Wilkau-Haßlau die Sächsischen Landesmeisterschaften im Latein aus. In den Bereichen Kinder, Junioren und Jugend werden Paare in allen Leistungsklassen und aus allen sächsischen Vereinen ihr Können präsentieren und um den Sieg wetteifern. Die Muldentalhalle bildet an diesem Tag den passenden Rahmen für eine Tages- und Abendveranstaltung. Die Abendveranstaltung wird als Tanzveranstaltung mit Einbindung von zwei Turnieren der höchsten Leistungsklassen durchgeführt. Sieben Wertungsrichter ermitteln die jeweiligen Landesmeister. Die Zuschauer erwartet ein festliches Ambiente mit gastronomischer Betreuung. Ein besonderes Highlight an diesem Abend bildet der Auftritt der Rhönradgruppe von Lok Zwickau. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf beim Tanz-Sport-Kreis unter Telefon 0375 – 677 97 362.