Bungalow in Flammen

Wilkau-Haßlau – Am Donnerstagabend musste die Feuerwehr zu einem Brand in einem zweistöckigen Wohnbungalow ausrücken. Das Feuer war aus bisher unbekannter Ursache im Dachgeschoss des Gebäudes ausgebrochen. Dadurch wurde das Dach teilweise zerstört. Der 46-jährige Bewohner blieb unverletzt. Zum Sachschaden können noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei ermittelt.