Leuchtkasten bringt Kinderaugen zum Funkeln

Dank einer Spende der Belegschaft von Johnson Controls Zwickau konnte die Kneipp®-Kita „Wassertröpfchen“ im Eckersbacher Lunikweg am Mittwoch endlich ihren lang ersehnten Leuchtkasten in Empfang nehmen. Der Wunsch nach dem Leuchtkasten entstand im Rahmen des Projektes „Haus der kleinen Forscher“. Ziel war es, alltägliche Dinge noch genauer betrachten und verstehen zu können. Die Kinder und Erzieher der Kita bewarben sich dafür im Herbst um eine Zuwendung aus der Rest-Cent-Aktion des Unternehmens und erhielten kürzlich die Zusage. Ab sofort können sich die kleinen Wissenschaftler auf verschiedenste Art und Weise mit dem Thema Licht auseinander setzen und auch eigenen Ideen kreativ umsetzen.