Letztes Sachsenderby beginnt eher

Die Eispiraten Crimmitschau und die Dresdner Eislöwen haben sich auf eine Änderung der Anspielzeit für das letzte Sachsenderby in dieser Saison geeinigt. Der für 18 Uhr geplante Spielbeginn in Dresden wird auf Wunsch der Westsachsen auf 14 Uhr vorverlegt. Grund für die Verschiebung ist ein geplanter Sonderzug für Eispiraten-Fans zur möglicherweise entscheidenden Partie im Kampf um die Playoff-Plätze in der sächsischen Landeshauptstadt.