ILE-Förderperiode läuft aus

Das Förderprogramm zur Integrierten Ländlichen Entwicklung im Landkreis ist vollständig ausgeschöpft. Nach Angaben des zuständigen Dezernenten Stefan Matthes seien auch die restlichen, für das Jahr 2013 noch zur Verfügung stehenden Mittel seien bereits mit Projekten untersetzt. Bis 2015 könnten lediglich noch Auszahlungen zur Finanzierung schon bewilligter Vorhaben geleistet werden. In den kommenden beiden Jahren werden Vorhaben mit einem Gesamtwertumfang von ca. 14,6 Millionen Euro von den entsprechenden Projektträgern realisiert. Im vergangenen Jahr hat das Amt für Ländliche Entwicklung und Flurneuordnung im Landkreis fast 8,6 Millionen Euro für über 100 Projekte bewilligt. Der größte Anteil der Fördermittel floss in kommunale Infrastrukturmaßnahmen.