Neue Broschüre zur Berufsorientierung

In Vorbereitung der diesjährigen Woche der offenen Unternehmen hat die Wirtschaftsförderung des Landkreises Zwickau als sachsenweit einmaliger Service die Broschüre „Was will ich eigentlich werden?“ herausgegeben. Insgesamt 7.000 Stück wurden gedruckt. Die Publikationen sind ab sofort kostenlos in den Mittelschulen, Gymnasien, Berufsbildenden Schulen und Förderschulen des Landkreises erhältlich. Darin erhalten die Schüler einen Überblick, welche 130 Firmen sich vom 11. bis 16. März beteiligen und welche der insgesamt 130 Berufsbilder sich vorstellen werden. Nachdem die Entscheidung getroffen wurde, welche Besuchstermine interessieren, heißt es, für die angehenden Azubis so schnell als möglich, über www.schau-rein-sachsen.de, ihren Wunschtermin zu buchen. Auch hierzu gibt die Broschüre Tipps und Hinweise. Die Buchung ist bereits seit dem 2. Januar möglich.