Kunst fürs Büro

Ein Künstler-Trio bringt frische Farben und gute Laune in den Arbeitsalltag. Unter der Überschrift „Kunst fürs Büro“ zeigt die IHK-Regionalkammer Zwickau jetzt einen Teil der Arbeiten. Die Waldenburgerin Daniela Kunze-Seyfarth beteiligt sich mit abstrakten Gemälden sowie Arbeiten, die von der Schönheit des Grünfelder Parks inspiriert wurden. Airbrusher Sebastian Schindler aus St. Egidien hinterlässt selbst auf Laptops und Aktenordnern farbenfrohe Spuren. Fotokünstler André Lorenz mit eigenem Studio in Oberlungwitz zeigt bis 15. März Arbeiten aus dem erotischen Bereich sowie einige Unikate, bei denen die Fotografie in Einklang mit der Malerei gebracht wurde. Der aktuellen IHK-Ausstellung hat sich eine weitere Künstlerin angeschlossen. Töpferin Änne Tantow aus Remse liebt es, mit den Elementen Feuer, Wasser, Erde zu experimentieren, fertigt aber auch individuelle Keramik nach Kundenwünschen an.